Vorwort (Auszug) aus dem Parteiprogramm der SP

Weltweit ist eine tiefgreifende Krise von Finanz und Wirtschaft zu beobachten,
die auf menschenfeindlichen politischen Konzepten und einer Erosion von
Werten beruht. Vor diesem Hintergrund ist auch für die Sozialdemokratische
Partei der Schweiz eine umfassende Modernisierung der programmatischen
Grundlagen angesagt. Die Erneuerung der Sozialdemokratie ist unverzichtbar,
damit wirksames kollektives Handeln zugunsten einer freieren, solidarischeren
und gerechteren Gesellschaft auch unter veränderten Bedingungen möglich
bleibt. Gerade in Zeiten des wirtschaftlichen Umbruchs und eines beschleunigten
gesellschaftlichen Wandels braucht es mehr denn je eine starke Sozialdemokratie.
Wir setzen uns für einen demokratischen Sozialismus ein, der auf
sozialer Gerechtigkeit und gleichen Chancen für alle beruht. Anstelle immer
neuer Privilegien für einige wenige, wollen wir Beschäftigungssicherheit, den
ökologischen Umbau der Wirtschaft und politische und wirtschaftliche Demokratie.
Dazu sagen wir gemeinsam JA, JA zum Aufbruch, JA zur Veränderung
– so wie das die Sozialdemokratie seit ihrer Gründung im Jahre 1888 als
wichtigste progressive Partei der Schweiz stets getan hat.